München, 28. März 2006

Der Ausländerbeirat informiert:

Von PISA lernen!

Zum Thema „Bessere Bildung für Migrant/innen = Chancen für uns alle“ findet am Montag, 3. April 2006 um 19.30 Uhr eine öffentliche Veranstaltung an der Städtischen Willy-Brandt-Gesamtschule statt.

Der Ausländerbeirat München lädt zusammen mit der Initiativgruppe e.V. und weiteren Kooperationspartnern Eltern, Schüler/innen, Lehrkräfte und an Bildung Interessierte ein, sich an der Diskussion zu beteiligen.
Hauptreferent ist Dr. Ertekin Özcan, der Bundesvorsitzende der Föderation Türkischer Elternvereine in Berlin. Sein Thema ist die Verbesserung der schulischen Situation von Migrantenkindern unter Berücksichtigung der PISA-Ergebnisse.
Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind beim Ausländerbeirat, Tel. 233-21598 erhältlich; der Einladungsflyer mit Programmangaben findet sich auf der Homepage www.auslaenderbeirat-muenchen.de.