München, 27. September 2006

Der Ausländerbeirat München informiert:

Tag des Flüchtlings am 29.09.2006

Zum Tag des Flüchtlings am kommenden Freitag appelliert der Ausländerbeirat an alle Verantwortlichen in der Politik, auf eine humane und großzügige Bleiberechtsregelung für Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung hinzuarbeiten. Der Vorsitzende des Ausländerbeirates, Cumali Naz, weist dabei insbesondere auf die Schicksale von lange hier lebenden Flüchtlingsfamilien hin, deren Kinder in München geboren sind und die Stadt als ihre Heimat empfinden. „Mürbe gemacht durch jahrelange Kettenduldungen und verzweifelte Ausschöpfung aller nur möglichen Rechtsmittel, stehen sie schließlich vor der Abschiebung in die ehemalige Heimat, wo sie nicht selten an Leib und Leben bedroht sind, zumindest aber keine Lebensgrundlage mehr haben. Diese Praxis ist zutiefst inhuman und unwürdig.“

Um dem Anliegen dieser Bevölkerungsgruppe stärkeres Gehör zu verschaffen, findet anlässlich des Tags des Flüchtlings unter dem Motto „Bleiberecht jetzt!“ am Freitag, von 11.00 - 16.00 Uhr eine Informationsveranstaltung des Münchner Flüchtlingsrats statt. Der Ausländerbeirat wird auch hier mit seinem Infotisch Präsenz zeigen.